Ergebnisse der Landtagswahl

Veröffentlicht am 15.05.2017 in Landespolitik

Die Ergebnisse der Landtagswahlen sind leider nicht so, wie die SPD es sich gewünscht hätte.

Im Bommern betrug die Wahlbeteiligung 71,49% - dies ist überdurchschnittlich und sehr erfreulich. Auch das Ergebnis für die SPD war bei der Erst- und Zweitstimme sehr erfreulich: Die Kandidatin Nadja Büteführ lag mit 37,5% vor dem Kandidaten der CDU, Simon Nowak, mit 29,5%.

Auch bei den Zweitstimmen zeigt sich Witten mit der SPD-Regierung durchaus zufrieden: Im Stadtgebiet erzielte die SPD 37,1% zu 24,0% CDU.

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für Ihre Stimme und Ihr Vertrauen.

 

Auch aus der Opposition werden die Landtagsabgeordneten der SPD eine Politik im Sinne der sozialen Gerechtigkeit betreiben.

Die SPD wird sich in den nächsten 5 Jahren neu aufstellen und entwickeln für Sie - um aus der nächsten Wahl wieder als stärkste Partei hervorzugehen - soviel steht fest!

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

28.09.2017, 19:30 Uhr OV-Sitzung

Nadja Büteführ

www.nadja-buetefuehr.de

SPD in Witten

www.spd-witten.de

Jusos Witten

www.jusos-witten.de

Powered by

SPD-Fraktion Landtag NRW

SPD-Fraktion Landtag NRW

Der offizielle Blog der NRWSPD

Der offizielle Blog der NRWSPD

Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum

Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum

Mitglied werden

Mitgliedschaft in der SPD